Externer Datenschutz
als Service
Slider

Bereitstellung eines erfahrenen Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit Mai 2018 in Kraft getreten ist, wird nur im Ausnahmefall positiv angesehen. Viele sehen den unverhältnismäßigen Aufwand, der mit der Verordnung einher geht. Doch die DSGVO sorgt dafür, dass die informationelle Selbstbestimmung eingehalten wird und jeder einzelnen Personen schützt.

Durch den Umfang der Verordnung werden Maßnahmen zur Umsetzung der Anforderungen teilweise bis gar nicht umgesetzt. 

Genau an dieser Stelle bieten wir Ihnen die Bereitstellung eines erfahrenen Datenschutzbeauftragten an. Er analysiert Ihre Datenschutzerklärung, Ihre Webseite sowie alle bereits getroffenen Lösungsansätze auf Plausibilität und Gesetzeskonformität. 

Durch regelmäßige Schulungen erhalten Sie von unseren Datenschutzbeauftragten einen Einblick in aktuelle Entwicklungen zum Datenschutz.

IT-Sicherheitsberater zum Schutz von Unternehmensdaten

Der Datenschutz dient nur zum Schutz von Daten natürlicher Personen. Der Schutz von Unternehmen und Einrichtungen bleibt in der DSGVO außen vor.

An dieser Stelle wirkt unser IT-Sicherheitsberater zur Überwachung und Steuerung einer entsprechenden Sicherheitsorganisation nach BSI oder ISO.

Für KRITIS-Unternehmen ist die Einberufung eines IT-Sicherheitsberaters bereits pflicht. Für alle anderen Unternehmen ist es jedoch sehr sinnvoll ebenfalls einen IT-Sicherheitsberater zu Rate zu ziehen.

Weitere Informationen zur IT-Sicherheit…

Wir beraten Sie gern

in einem kostenfreien Beratungstermin